EIN HERZLICHES NAMASTE

Hi, ich bin Bettina, Yogalehrerin und ich möchte dich dafür begeistern, dass ein gutes Lebensgefühl – ob körperlicher oder seelischer Natur – von dir selbstbestimmt gesteuert werden kann und für jede*n machbar ist. Egal, wie beweglich oder yogaerfahren du bist.

MEINE GESCHICHTE


Über mich: Yogalehrerin, lebenslange Yogaschülerin, Copywriter, Konzeptionerin, Bäumeretterin, Wald- & Wiesenhüpfer, Muttertier, Bergsportbitch, Seensüchtige.

Meine Yogareise begann vor über 20 Jahren in Mumbai/Indien, wo ich mit meinem Mann mehrere Monate leben und arbeiten durfte. Seit dieser magischen Zeit ist Yoga ein fester Teil meiner Matte, meines Lebens. Glücklich macht mich, wenn ich anderen Menschen helfen kann, wie sie mit der indischen Weisheitstradition ihr Körper-, Geist- und Seelenleben zum Positiven verändern können.

Du kannst mir glauben: Yoga half mir selbst schon durch viele Krisen – gesundheitlich wie seelisch. Da war 2002/3 die lange Krankheit, die schulmedizinisch nicht geheilt werden konnte. Ich bin dankbar, dass ich mit meiner Yogapraxis und großartigen Lehrern den Weg aus der Krankheit, den Pfad der achtsamen, bewussten Lebensführung und den Erlebnistrail zur beruflichen und privaten Erfüllung gefunden habe.

Yoga ist meine Quelle des Friedens, der Klarheit und der Energie. Ich bin sicher: ohne diese spirituelle Weiterentwicklung hätten mich viele weitere Gewitterstürme, die das Leben nun mal so mit sich bringt, heftiger aus der Mitte (und von der Matte) gewirbelt.

Meine Poesie des Yoga klingt so: du gehst durch den Regen und wirst nicht nass – zumindest nicht pudelnass ;-).

Namaste, ich bin Bettina
Namaste, ich bin Bettina

MEINE GESCHICHTE


Über mich: Yogalehrerin, lebenslange Yogaschülerin, Copywriter, Konzeptionerin, Bäumeretterin, Wald- & Wiesenhüpfer, Bergsportbitch, Seensüchtige.

Meine Yogareise begann vor über 20 Jahren in Mumbai/Indien, wo ich mit meinem Mann mehrere Monate leben und arbeiten durfte. Seit dieser magischen Zeit ist Yoga ein fester Teil meiner Matte, meines Lebens. Glücklich macht mich, wenn ich anderen Menschen helfen kann, wie sie mit der indischen Weisheitstradition ihr Körper-, Geist- und Seelenleben zum Positiven verändern können.

Du kannst mir glauben: Yoga half mir selbst schon durch viele Krisen – gesundheitlich wie seelisch. Da war 2002/3 die lange Krankheit, die schulmedizinisch nicht geheilt werden konnte. Ich bin dankbar, dass ich mit meiner Yogapraxis und großartigen Lehrern den Weg aus der Krankheit, den Pfad der achtsamen, bewussten Lebensführung und den Erlebnistrail zur beruflichen und privaten Erfüllung gefunden habe.

Yoga ist meine Quelle des Friedens, der Klarheit und der Energie. Ich bin sicher: ohne diese spirituelle Weiterentwicklung hätten mich viele weitere Gewitterstürme, die das Leben nun mal so mit sich bringt, heftiger aus der Mitte (und von der Matte) gewirbelt.

Meine Poesie des Yoga klingt so: du gehst durch den Regen und wirst nicht nass – zumindest nicht pudelnass ;-).

Achtsamkeitsbasiertes Hatha Yoga mit Ganzkörpertraining
„Das Beste, was mir als Yogalehrerin passieren kann, ist, wenn du deine Matte glücklicher verlässt als du sie betreten hast.“

MEIN YOGA


Ich lehre authentisches, achtsamkeitsbasiertes Hatha-Yoga mit funktionalem Ganzkörpertraining (Asanas), Atemübung (Pranayama) und Meditationsarbeit.

Ich liebe es aber auch, andere Yogatraditionen und -stile in meine Stunde einfließen zu lassen. Mein Fokus auf dich ist fürsorglich und verantwortungsvoll, mit einem wachsamen Blick auf deine spezifischen Anforderungen und Körperbefindlichkeiten. Daher findet mein Yoga in bewusst kleinen Klassen bis max. 8 Teilnehmern statt und ist für Schüler*innen jeden Levels geeignet.

MEINE AUSBILDUNG

Ganz und gar wunderbar: meine Lehrer


Sanjeev Bhanot ist Gründer der internationalen Yoga-Schule YOGALIFE (RYS Yoga Alliance anerkannt), Yogalehrer und -therapeut, Naturheilkundler, Entwickler der Anthasta Yoga-Methode und spiritueller Coach für viele Unternehmen weltweit.

Ich bin unfassbar beeindruckt, wie er in jedem Schüler das eigene, tiefste Potential zum Erblühen bringt. Wie er mit Leichtigkeit die komplexe Yogaphilosophie „entknotet“ und sie humorvoll und verständlich zugänglich macht. Wie es ihm gelingt, die östliche Weisheitstradition mit westlicher Wissenschaft zu verbinden.

Anjuly Rudolph ist Yogalehrerin, Life Balance Coach und bildet bei YOGALIFE uns Yogalehrer aus. Sie entstammt einer indischen Yogi-Großfamilie und das spürt man: ihr Talent und die Begeisterung für die jahrtausendealte Lehre wurden ihr in die Wiege gelegt. Anjuly leitet ihr eigenes Yogastudio YOGANJULY in Bonn.

Auf authentische Weise brachte mir Anjuly die seelenvolle Essenz des Yoga näher: „Im Yoga geht es nicht darum, den Körper besonders gut zu verbiegen, sondern sich selbst mit der eigenen Seele zu verbinden.“

MEIN YOGA-WEG


> Hatha-Yogalehrerausbildung 2018/19 (RYS 200) bei YOGALIFE, zertifiziert nach den Richtlinien der International Yoga Alliance

> 20-jährige Yogapraxis, davon 2 Jahre in Einzelunterricht als Schülerin bei Yogatherapeutin Doris-Karner Klett (BDY) in der Tradition von Sri T. Krishnamacharya, Sri T.K.V. Desikachar und R. Sriram

> Zahlreiche Workshops und Fortbildungen ergänzen meine Ausbildung und inspirieren mich immer wieder neu. Großer Dank an Esh Loh, Christina Lobe, Lea Udry, das Yoginzky und weitere.

Yogalehrer Ausbildung bei Sanjeev Bhanot
Yogalehrer-Ausbildung-Bettina-Voss
Mein Unterricht ist perfekt für dich, wenn,,,
  • Du legst Wert auf eine professionelle Kurspraxis mit einer zertifizierten Lehrerin, die dich bei deiner Entwicklung mit Hand und Herz begleitet.
  • Du fühlst dich in kleinen Gruppen wohler und schätzt die persönliche Atmosphäre
  • Du liebst die Vielfalt in einer Yogaklasse. Hier triffst du Yogis und Yoginis aller Arten und Körperformen, Ältere und Jüngere, Fitness-Enthusiasten und Balance-Suchende, Newbies und alte Hasen und alles dazwischen. Du bist bei mir willkommen genauso, wie du bist.
  • Du bist Ausdauersportler und willst deine verkürzten Hamstrings oder gestressten Bandscheiben überzeugen, dass Yoga die perfekte Zweitsportart ist, um Verletzungen vorzubeugen. Willkommen in meinem Kurs „Wilde Kerle“, der als Ergänzungstraining auf die IRONMAN-Halbdistanz bereits erprobt ist.

WAS ICH UNTERRICHTE

Besuche einen meiner Kurse in Reutlingen. Ich kann es kaum erwarten, dich auf der Matte zu sehen!

Yogakurse für jedes Level

YOGA FÜR ALLE

 

Ob Neustarter, Wiedereinsteiger oder Geübte – in meinen Kursen wirst du dich gut aufgehoben fühlen

Yoga für Athleten und Sportler m w d

YOGA FÜR WILDE KERLE (m/w/d)

 

Ein Spezialprogramm für Sportler, die ihr Training mit Yoga ergänzen wollen. Steigert Kraft und Beweglichkeit und beugt Verletzungen vor

Personal Yoga Bettina Voss

PERSONAL YOGA

 

6 gute Gründe für Einzelunterricht, der intensiv auf deine Bedürfnisse und auf dein Zeitfenster zugeschnitten ist

Mach dich auf deinen Yogaweg mit Bettina Voss

BIST DU BEREIT FÜR DEINE YOGA-REISE? LASS UNS STARTEN.


Stell dir vor: du bist entspannter, fühlst dich lebendiger,  sagst nicht zum jedem Schnupfen „Hi, hier bin ich“, die Menschen um dich herum wirken netter und auch der Stau auf der B27 ist weniger nervend. Einfach nur, weil du dich nach der Yogastunde wieder spüren gelernt hast. Klingt magisch? Ist nur Yoga!

ZU MEINEN KURSEN
Etwas zurück geben

Wenn du bei mir mit einem Yoga-Kurs in dein Wohlbefinden und deine Gesundheit investierst, leistest du auch einen Beitrag für eine bessere Welt.
Dank deiner Unterstützung spende ich monatlich an PLAN International, um weltweit Kindern in Not zu helfen.

Du willst selbst eine PLAN Patenschaft übernehmen? Großartig!

MEHR ÜBER PLAN
Etwas zurück geben

Wenn du bei mir mit einem Yoga-Kurs in dein Wohlbefinden und deine Gesundheit investierst, leistest du auch einen Beitrag für eine bessere Welt.
Dank deiner Unterstützung spende ich monatlich an PLAN International, um weltweit Kindern in Not zu helfen.

Du willst selbst eine PLAN Patenschaft übernehmen? Großartig!

MEHR ÜBER PLAN